IMG_7523 Kopie.jpg
IMG_0468-3.jpg

Wie real sind die eigenen Charaktere, die sich durch Erfahrungen, die Kultur oder die Mitmenschen erschaffen lassen? Wie oft begibt man sich im Alltag in eine Rolle, die sich je nach Umfeld verändern kann? Wieso sind Bühnen geschaffene Figuren nicht genauso real wie die eigenen, die man tagtäglich lebt?  

EmptyName 1.jpg

Ihr Spiel mit gesellschaftlich wenig und nicht akzeptierten Eigenschaften, hatte auf mich als Betrachterin eine sehr befreiende Wirkung. Dass es sich bei den Darstellerin um eine Frau handelte, die den Raum der Normbrüche einnahm, spielte eine wichtige Rolle: Es boten sich zum erste mal wirkliche Identifikationsmöglichkeiten.   

20.jpg
EmptyName%25201_edited_edited.jpg

They play with characteristics which we all own. Being transparent with their feelings, they open up the darkest places of their souls. They show that we all deal with failure, sadness, own foolishness, but give opportunity to laugh about yourself.

_N3A9493.jpg
17894833456705264.jpg

They play with characteristics which we all own. Being transparent with their feelings, they open up the darkest places of their souls. They show that we all deal with failure, sadness, own foolishness, but give opportunity to laugh about yourself.They play with characteristics which we all own. 

Mask.jpg